Service-Telefon: 03991 63 46 91

info@mueritzonline.de

03991 63 46 91










getting new data

DIENSTAG

28. April

7°C

T

4°C

H

7°C



0 mm/3h

83%

1026 hPa.



2,70 Bft

13,36 km/h

Nord / West

MI

12°C

5°C

DO

11°C

5°C

FR

10°C

5°C

SA

9°C

4°C

SO

11°C

6°C

MO

16°C

8°C

Datenquelle: OpenWeatherMap.org

Das Wetter von heute, den 28.04.2015

Messzeitpunkt:07:30 Uhr
Wetterlage:regen
Temperatur (min):5,37 °C
Temperatur (max):7,60 °C
Luftfeuchte:0%
Luftdruck:1013 hPa
Niederschlag:8 mm/3h
Bewölkungsgrad:99%
Windrichtung:Nord
Windgeschwindigkeit:21,78 km/h
Windstärke:3,74 Bft

Foto: Igor Heinzel
Am Dienstag ist es wolkig bis stark bewölkt. Im Südosten Vorpommerns regnet es noch zeitweise, sonst ist es zunächst überwiegend trocken.

Am Nachmittag und Abend besteht allerdings in Mecklenburg ein geringes Schauerrisiko. Die Nachmittagstemperatur liegt zwischen 9 und 12 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, zeitweise böig auffrischend aus Nordwest bis West.

In der Nacht zum Mittwoch löst sich die Bewölkung größtenteils auf, teils wird es klar. Niederschlag ist meist nicht mehr zu erwarten, nur an der See sind noch vereinzelte Schauer möglich. Die Temperatur geht auf 5 bis 1 Grad zurück. Vielerorts ist mit leichtem Frost in Bodennähe zu rechnen, auf den Inseln bleibt es frostfrei. Der Wind weht schwach, an der Küste auch mäßig und dreht auf West bis Südwest.

Am Mittwoch wechseln sich Sonne und Wolken ab. Ab dem Mittag sind vereinzelt Regenschauer möglich. Die Höchsttemperatur liegt zwischen

10 und 14 Grad. Der Wind weht überwiegend mäßig, an der Vorpommerschen Küste zeitweise stark böig aus Südwest bis Süd.

In der Nacht zum Donnerstag verdichtet sich die Bewölkung. Ausgangs der Nacht kann es in Westmecklenburg regnen. Ansonsten bleibt es niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf Werte von 7 bis 3 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost.

Am Donnerstag zieht dichte Bewölkung mit schauerartigem Regen über Mecklenburg-Vorpommern hinweg. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 10 Grad auf Hiddensee und 15 Grad im südlichen Binnenland. Der schwache bis mäßige, tagsüber zeitweise stark böige Wind dreht von Südost auf Südwest.

In der Nacht zum Freitag lässt der Regen nach, die Bewölkung lockert auf und es bleibt dann meist niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf Werte zwischen 7 und 4 Grad zurück. Der Südwestwind weht schwach bis mäßig.




(Quelle: DWD-Wettertelegramm)


... dies könnte Sie auch noch interessieren:

Klemmer-Pockets bei müritzonline

Den Urlaub gut geplant:

Spannend soll der Urlaub schon werden, doch damit Sie nicht in`s Blaue fahren, bieten wir Ihnen in unserem Online-Shop Wanderkarten, Wanderführer ...

pfeil